Seiteninhalt

Unser Innenstadtstadtmanagement für eine attraktive und lebendige Zukunft!

Seit September 2023 gibt es in Senftenberg ein Innenstadtmanagement! Ziel ist es, die Erlebnisqualität und die wirtschaftliche Vitalität der Innenstadt zwischen Bahnhof und See weiter zu verbessern und die Besucherfrequenz insbesondere in den Wintermonaten zu erhöhen. Das Team des Innenstadtmanagements um Cordelia Polinna und Simon Breth lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich mit Ideen, Anregungen und Fragen unter der Emailadresse info@innenstadt-senftenberg.de zu melden! In Kürze wird auch eine Anlaufstelle in einem leerstehenden Laden eröffnet, dort steht das Team dann für Gespräche bereit.

Die Senftenberger Innenstadt steht wie viele Städte und Gemeinden in Deutschland vor Herausforderungen, die auf Geschäftsaufgaben und Leerstände als Folge des zunehmenden Online-Handels, durch Fachkräfte- und Nachfolgermangel oder steigende Betriebskosten zurückzuführen sind. Durch gezielte Maßnahmen und Aktionen soll die Senftenberger Innenstadt als Zentrum für Handel, Gastronomie, Kultur und soziale Aktivitäten gestärkt werden. Gefördert wird das Innenstadtmanagement und weitere Maßnahmen über das Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen.
 
Gemeinsam mit den Senftenberger Innenstadtakteuren wird das beauftragte Team zunächst die Strategie „Erlebnisraum Senftenberger Innenstadt“ mit ganz konkreten Maßnahmen entwickeln. Zu den Aufgaben des Innenstadtmanagements gehört es, Potenziale und Talente vor Ort aufzuspüren. Die vielfältigen bereits aktiven Gewerbetreibenden und Akteure sollen besser miteinander vernetzt werden. Zudem sollen neue Unternehmer davon überzeugt werden, dass es sich lohnt, in der Innenstadt Senftenbergs einen Laden oder ein Restaurant zu eröffnen. Für leerstehende Räume werden neue Nutzungsideen entwickelt. Das Innenstadtmanagement-Team lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen und ihre Ideen und Vorschläge einzubringen!

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.innenstadt-senftenberg.de


Innenstadtmarketing: Social Media, Logo und Veranstaltungen


Neben der eher wissenschaftlichen Herangehensweise des Innenstadtmanagements laufen seit Oktober 2023 ebenfalls weitere Aktivitäten im Bereich Innenstadtmarketing, die viele Bürger bereits bemerkt haben.
Hier werden zum Beispiel die Social Media Kanäle Senftenberg Innenstadt auf Facebook und Instagram jederzeit mit Nachrichten aus der Innenstadt, von Händlern, Vereinen, Veranstaltern, Anwohnern, Anliegern und aus dem Rathaus gefüllt und betrieben. Rasant schnell und gut wurde dieses Informations-Angebot angenommen und inzwischen folgen beiden Kanälen bereits rund 1000 Interessierte und wir haben mehr als 50.000 Ansichten erzielen können.

Zusätzlich zur Logo-Entwicklung werden im Rahmen des Förderprogramms von den beauftragten Firmen Jana Wieduwilt und Ronald Hänzka neue Veranstaltungsformate entwickelt und durchgeführt. Ein Auftakt war das Neujahrswünschefest am 12. Januar 2024. Weitere Veranstaltungen werden folgen, wie zum Beispiel Frauentag am 8. März, Osterfest am Ostermontag und „Offenes Senftenberg“ am 25. Mai 2024. An dem Tag öffnet Senftenberg die Türen und wir alle gemeinsam zeigen, was die Innenstadt zu bieten hat.

Sie möchten sich einbringen? Haben eine tolle Idee, wie Sie sich und Ihr Anliegen am Tag der offenen Tür präsentieren möchten? Sie haben etwas, das unbedingt auf Social Media geteilt werden muss?
Bitte kontaktieren Sie für die Bereiche Social Media folgende E-Mail: presse@senftenberg.de. Für die Veranstaltungen bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme unter kontakt@offenes-senftenberg.de